Apr
18
2014
-

Wird schon gutgehen. Das hat auch schon früher funktioniert.

jackwelsh

2015 wird er 80 Jahre alt. In 2006 wurde sein Vermögen auf 720 Mio. USD geschätzt. Das alles hat er als Angestellter angehäuft.

In einem Gespräch hat der Ex-Geschäftsführer von der Turkish Airlines Herr Kozlu den legendären Ex-CEO von General Electric Jack Welsh gefragt, ob er ein Erfolgsgeheimnis hat. Er hat geantwortet, dass er den Erfolg nicht auf eine Formel zurückführen kann, aber dennoch wüsste er, was für ihn Bestand hätte. Er sagte : “Ich bin mir sicher, dass der Weg, den ich bei einem erfolgreichem Projekt eingeschlagen habe, bei einem anderen Projekt nicht funktionieren wird. Mir ist bewusst, dass jeder Job eine Eigendynamik hat und folglich die Erfolge der vorangegangenen Projekte keine Garantie für die Zukünftigen sind”. Die Aussage möchte ich besonders den erfolgreich agierenden Familienunternehmen ans Herz legen. Diese meinen nämlich, dass man bei jedem neuen Projekt, den gleichen Erfolg an den Tag legen könnte, weil man das schon immer so gemacht hat.

Written by ARD in: Wirtschaft | Tags: , , , ,
Apr
18
2014
-

Deichmann Türkei – Souverän unterwegs

deichmannDeichmann Schuhe sind in den USA und in Europa gleich in 21 Ländern vertreten. Der erste Schritt Richtung Türkei wurde 2006 gewagt und danach gab es eine einzige Erfolgsstory. Deichmann hat 2013 Hundertjähriges gefeiert und wo anders als in der Türkei. Zu dieser Gelegenheit wurde der 100. Laden in der Türkei eröffnet. Laut der türkischen Geschäftsleitung von Deichmann werden außerhalb von Deutschland die höchsten Expansionsinvestitionen in der Türkei getätigt. Während Deichmann im letzten Jahr um 3,3% auf 4,6 Mrd. Euro Umsatz wuchs, betrug der Wachstum in der Türkei satte 23,7%.

Allein in 2013 wurden 19 neue Läden eröffnet und 250 MitarbeiterInnen eingestellt. In diesem Jahr sollen u.a. in Diyarbakir, Tokat und Kirikkale 15 neue Läden eröffnet.

Dabei kann man sehen, dass Deichmann den Türkei-Feeling schon intus hat. Es werden nämlich in jeder Region der Türkei unterschiedliche dem Konsumentengunst entsprechende Modelle angeboten.

Deichmann lässt in 42 Ländern u.a. in der Türkei produzieren.

Written by ARD in: Wirtschaft | Tags: , , , ,
Apr
18
2014
-

Dankeschön oder noch besser “Teschekkür ederim”

caysimit

In einem Land wie Deutschland, wo jeder sich jeden Tag ‘Guten Morgen’, ‘Guten Tag’, ‘Dankeschön’ … automatisch sagt, verlieren diese Worte an Bedeutung und Gewicht. In Deutschland fällt man auf, wenn man es nicht sagt. Anders herum funktioniert es in der Türkei. Hier sieht die Sachlage anders aus :) Hier fällt man auf, wenn man all dieses sagt. In der Regel geht man aneinander vorbei ohne etwas zu sagen. Selbst im Aufzug des Hauses, wo ich meinen Nachbarn begegne, sind die Menschen erstaunt, wenn ich “Günaydin” (Guten Morgen) sage. Kommen wir aber zu ‘Tesekkür ederim !’ (Dankeschön). Es wird ‘Teschekkür ederim’ ausgesprochen. Merkt Euch dieses, damit könnt Ihr in der Türkei auffallen.  Der Türkei Türke bedankt sich selten bis nie. Auch der ärmste glaubt, dass der der ihn bedient, noch ärmer sein muss bzw. sein sollte, ein Knecht halt. Kein ‘Tesekkür ederim’ und duzen von Anfang an. Auch wenn der Dienstleister sein Opa sein könnte, “Du, bring Wasser und räum ab !” Überall wo man hinschaut sehen die Menschen nur Knechte, die einem aufs Wort gehorchen müssen.

Gestern erlebte ich eine Situation, welches auch den Anlass zu dieser Posting lieferte. Eine Frau steigt aus einem teuren deutschen Flitzer aus und möchte Simit (Sesamring) beim Simitverkäufer am Straßenrand kaufen. Sie hat den Eindruck, dass der Verkäufer ein kleineres erwischt hat (obwohl alle fast gleich groß sind). “Du willst mich wohl verarschen, was ?”, “Gib mir das rechte !”, “Ihr seid doch alle gleich !” Klar, der Verkäufer verteidigte sich und sagte, dass die Simits alle gleich groß. No Chance ! Er wurde weiter angefahren. Ich wollte kein Simit kaufen aber blieb mit meinem Sohn (9 Jahre) stehen. “Übertreiben Sie nicht ein wenig, die sind doch alle gleich groß und außerdem hat er wahllos dazwischen gegriffen” habe ich gesagt und dabei mit einem Blickkontakt auf den ca. 10 Jahre alten Sohn des Verkäufers gezeigt, der neben seinem Vater stand und alles, in voller Härte, mitbekam. Welchen Schaden muss dieser Junge davontragen, habe ich mich gefragt. Die Dame setzte den Schlusspunkt in dem sie sagte : “Der wird später bestimmt auch wie sein Vater !” Sie zahlte und ging. Ich kaufte zwei Simits und sagte zum Jungen, “Es gibt genug Idioten auf der Welt, musst du nichts geben. Es sind nicht alle Menschen so”. Ich fragte mein Sohn, der ein Ball bei sich hatte, ob er nicht mit dem großen Bruder (der Sohn des Simitverkäufers) spielen wollte. Sie spielten auf dem Grün direkt neben dem Strand von Alanya (Zentrum). Ich hoffe, dass der Junge etwas abgelenkt war und sich das nicht so sehr zu Herzen nahm, was da dem Vater widerfahren war.

Kommen wir wieder auf “Teschekkür ederim”. Wenn Ihr in der Türkei seid, sagt nicht Dankeschön oder Thank you, sondern sagt : Teschekkür ederim. Sagt es nicht verunsichert und leise. Sagt es, wie ich das immer mache; entschieden, anerkennend, bestimmt und mit Blickkontakt : TESCHEKKÜR EDERiM !

Die Menschen werden überrascht und erschlagen, ja von einem Glücksgefühl erfasst sein und Euch mehr respektieren als Ihr Euch es vorstellen könnt.

Wollte ich nur mal gesagt haben :)

Apr
17
2014
-

Bosporus – Der Schiffsverkehr wurde heute in beide Richtungen eingestellt

nebelWegen starken Nebels ist der Schiffsverkehr am Bosporus um 10:40 Ortszeit in beide Richtungen eingestellt worden. Dieses passiert 10-20 Mal im Jahr. Wenn es in den Morgenstunden oder nach der Arbeit passiert, ist der Chaos perfekt. Dann muss alles über die beiden Bosporus-Brücken ablaufen (3. Brücke soll in 2015 fertiggestellt werden).

Übrigens, die Yacht auf dem Foto, welches auf Anker liegt ist die Savarona. Die Yacht von Atatürk.

Die Savarona war 1931 die wahrscheinlich größte Dampfyacht, die je für eine Privatperson gebaut wurde. Vom Stapel lief das Schiff in der Hamburger Schiffswerft Blohm & Voss.

Gebaut wurde die Savarona 1931 für die US-amerikanische Erbin Emily Roebling Cadwallader, eine Enkelin von John August Roebling, dem Erbauer der Brooklyn Bridge. Das Schiff war zum Zeitpunkt der Ablieferung die größte Yacht seiner Art. Sie wurde nach einem schwarzen Schwan benannt und war die zweite von drei aufeinanderfolgenden Yachten mit dem Namen Savarona. Die Erstbesitzerin nutzte das Schiff einige Jahre auf weltweiten Reisen, dabei lief die Savarona jedoch niemals US-amerikanische Häfen an, in denen die Besitzerin Einfuhrzölle hätte bezahlen müssen.savarona

1938 wurde die Yacht an die türkische Regierung veräußert, die sie dem kränkelnden Staatsoberhaupt Mustafa Kemal Atatürk zum Geschenk machte. Dieser verbrachte sechs Wochen auf dem Schiff bevor er verstarb. Während der Jahre des Zweiten Weltkriegs und danach bis 1951 lag die Yacht aufgelegt in der Kanlica Bucht am Bosporus, danach wurde sie zum Ausbildungsschiff Gunes Dil umgebaut. Durch ein Feuer in der türkischen Marineakademie im Jahre 1979 wurde das Schiff beschädigt und lag daraufhin erneut für rund zehn Jahre auf.

1989 erwarb der türkische Geschäftsmann Kahraman Sadikoglu die Gunes Dil und ließ sie auf der Werft Tuzla Shipyards bei Istanbul umfassend renovieren. Bei der Wiederherstellung wurden die Dampfmaschinen durch neue Dieselmotoren ersetzt. Heute dient die Savarona als Charteryacht im Mittelmeerraum.

Written by ARD in: Wissenswertes | Tags: , , , ,
Apr
17
2014
-

Haselnüsse – Der ‘fast’ Monopolist muss selber importieren

haselnussDie Türkei, ‘fast’ Monopolist, wenn es um Haselnuss geht, ist in Schwierigkeiten geraten weil ein plötzlicher Kälteeinbruch über wenige Tage im März einen Teil der Ernte vernichtet hat. So besteht die Gefahr, dass die Produzenten die Lieferverträge nicht erfüllen können.

Es wird nicht ausbleiben, dass die Türkei, der fast 80% der weltweit verkauften Haselnüsse produziert, aus Georgien und Aserbaidschan Haselnüsse importieren muss.

Vielerorts wird gemunkelt, dass eher die Politik Schuld an der Situation ist. Der Haselnussmarkt der Türkei ist schlecht und uneffektiv reguliert, wehklagen die Bauern.

 

Written by ARD in: Wirtschaft | Tags: , , , , , , ,
Apr
17
2014
-

Türkei – Sonnenenergie schlägt die Windenergie und ich kenne den Hauptgrund

sonnenuntergang“In der Türkei darf jeder darf sein eigenes Strom erzeugen”… ein Zug auf dem man aufspringen sollte. Jedoch ist seit dem diese Regelung Rechtskraft hat, nicht viel passiert. Bis jetzt sind es gerade mal 15 MW, die unter der Überschrift “Lizenzfreie Stromerzeugung” im Netz sind. Davon die Hälfte sind Müllverbrennungsanlagen der Industrieunternehmen.

Allerdings soll es nicht heißen, dass kein Interesse vorhanden ist. Es sind eher die Berührungsängste. Wer kann mich beraten, was sollte ich machen, was müsste ich investieren, welche Vorteile bringt mir das… Fragen über Fragen und wenig Spezialisten am Markt. Oder anders ausgedrückt; es sind genug Anbieter und Spezialisten am Markt, nur können diese sich nicht gut vermarkten, entsprechend Vertrauen bei den Potentialen aufbauen u.v.a.m.

Die Nachfrage steigt. Momentan sind 298 Anlagen (129 MW), die abgenommen werden müssen auf dem Tisch der Zulassungsbehörde. 130 sind schon genehmigt (50,95MW).

Diese Zahl wird die Meisten interessieren. Von den 298 beantragten Zulassungen betreffen 249 die Sonnenenergie. Die Restlichen : 37 Windenergie, 3 Biogasanlagen, 1 Wellenenergieanlage.

An dieser Stelle kann ich mit einem Erfahrungswert aufwarten. Ich habe vor Jahren die Nanotechnologie in die Türkei gebracht und hatte meine Schwierigkeiten im Vermarkten. Ein Atom ist schon nicht sichtbar und Nano ist millionstel Bruchteil davon. Nimmt mal den millionstel Bruchteil von dem, was man sowieso nicht seht !

Der Türke kauft nichts, was er nicht sieht und sich vorstellen kann. Die Sonne sieht man aber die Winde ? Da verlasse ich mich lieber auf das, was ich fast täglich sehe und am Körper spüre. ;)

Jetzt könnten die Fachleute mit Kosten, Amortisationszeiten etc. argumentieren. Klar, diese spielen ebenfalls eine Rolle, aber ich unterstreiche mit meiner Aussage lediglich die Einstellung des Türken zu dem, was er nicht sieht.

Die Angelegenheit tangiert mich auch. Die Beratungsleistung, die ich anbiete, ist nämlich ebenfalls unsichtbar. :)

 

 

 

Apr
16
2014
-

Wenn die Kumplung versagt oder besser ausgedrückt : Die Kuppel-Mutter fehlt

kupplungHeiraten, das ist in der Türkei eine Familienangelegenheit. Besonders Mütter knüpfen über Jahre für ihre Kinder Bekanntschaften. Doch in der Anonymität der Grossstädte funktioniert das alte System nicht mehr, der türkische Heiratsmarkt steckt in der Krise.Für Mert aus Istanbul war es allerhöchste Eisenbahn! Hätten er und die junge Frau neben ihm im letzten Jahr nicht Hals über Kopf geheiratet, hätten sie wohl beide als ewige Singles geendet. Mert ist 31, seine Frau Dilara 27. Beide haben sie damit das durchschnittliche Heiratsalter in der Türkei deutlich hinter sich gelassen: Das liegt für Männer bei gut 26, für Frauen bei 23 Jahren.

Kein Wunder also, dass Merts Familie bereits ordentlich Druck machte. «Meine Mutter hat mir am Ende fast täglich irgendwelche Mädchen aus unserer Bekanntschaft vorgeschlagen», erinnert sich der junge Steuerberater. «Wenn du mit 30 noch nicht verheiratet bist, dann bist du in unserer Gesellschaft ein Problemfall.»

Zertifizierte Ehepartner Solche «Problemfälle» gibt es gerade in Grossstädten wie Istanbul und Ankara immer mehr, so zeigen es die Zahlen der türkischen Statistikbehörde. Während die Zahl der Scheidungen steigt, sinkt die Zahl der Hochzeiten. Eine besorgniserregende Entwicklung für die eher konservative türkische Gesellschaft – und auch für ihre Regierung, der selbst geschlechtergemischte Wohngemeinschaften ein Dorn im Auge sind. Von ausserehelichen Beziehungen ganz zu schweigen.

Mit staatlich finanzierten Ehevorbereitungskursen versucht das Familienministerium in Ankara den Trend zu kehren: Heiratswillige Paare lernen dort, wie man über Probleme spricht, wie man Beziehungen pflegt und sogar, welche Rolle die Sexualität in der Ehe spielt. Das Jawort geben sie sich dann als zertifizierte Ehepartner.

Die Kuppel-Mutter fehlt

Den Job der fehlenden Kuppel-Mütter wollen nun die zahlreichen Heiratsagenturen am Bosporus übernehmen. Ihre Mitarbeiter suchen heiratswillige Kandidaten, prüfen deren Familien auf Herz und Nieren und organisieren sogar Kaffeekränzchen zwischen den zukünftigen Schwiegereltern. «Die Ansprüche wachsen ständig», erklärt Nese Dokumaci von der «Liebes-Heirat-Agentur». (more…)

Written by ARD in: Wissenswertes | Tags: , , , ,
Apr
16
2014
-

Starke Winde aus Deutschland – Deutsche Energieunternehmen mit Joint-Venture in der Türkei

vomwindeverwehtZwei deutsche Energieunternehmen, PNE Wind und STEAG New Energies, haben die Gründung eines Joint Ventures zur Entwicklung von Windenergieprojekten in der Türkei angekündigt.

Die Windfarmentwickler PNE Wind und einer der größten deutschen Stromerzeugen, STEAG, werden gemeinsame Anteile an dem neuen Unternehmen besitzen, das eine Stromleistung von 700 Megawatt (MW) erreichen soll, d.h. knapp ein Viertel der aktuell erzeugten Windenergie in der Türkei.

„Das Ziel dieser Zusammenarbeit besteht darin, Windfarmen von PNE und STEAG in der Türkei gemeinsam erfolgreich zu entwickeln,“ sagte der Betriebsleiter von PNE Wind, Markus Lesser.

Joachim Rumstadt, Vorstandschef von STEAG, fügte hinzu: „STEAG ist seit rund 30 Jahren im türkischen Strommarkt tätig und seit 2007 auch in der Windenergiebranche des Landes. Wir sind im türkischen Markt mit einem entsprechend hohen Erfahrungsgrad tätig und können aus unserer Zusammenarbeit mit PNE Wind gemeinsame Synergien ableiten.

Die STEAG betreibt in Iskenderun an der türkischen Mittelmeerküste ein Kohlekraftwerk. Mit 2956 MW Stromleistung zählt die Türkei zu den 10 größten Windenergieproduzenten in Europa, so die Daten des Europäischen Windenergieverbandes.

Die Stromleistung des Landes in Höhe von 62.000 MW zum Ende des Jahres 2013 wird 2023 voraussichtlich 120.000 MW erreichen, von denen 20.000 MW von Windfarmen erzeugt werden.

 

Apr
16
2014
-

Ferrero mit neuenTürkei Investitionen

nutelllaDer italienische Süßwarenhersteller Ferrero bereitet sich auf die Erhöhung seiner Investitionen in der Türkei vor. Das Produktionswerk des Unternehmens in der türkischen Ägäis-Provinz Manisa, das letztes Jahr eingeweiht wurde, wird erweitert, um weitere Produktsorten der Schokoladenmarke Kinder herzustellen. Ferrero wird 100 Millionen TRY (rund 47,5 Millionen US-Dollar) zu seiner ursprünglichen Investition in Höhe von 300 Millionen TRY (rund 142,5 Millionen US-Dollar) hinzufügen, um die Produktpalette des Werks zu erweitern.

Der Leiter von Ferrero Türkei, Carlo Marsili, meinte bei einer Presseansprache zu den Projekten der sozialen Unternehmensverantwortung, dass die Investitionen von Ferrero in der Türkei steigen würden. „Die Produktionsreihe des Werks in Manisa wird erweitert, um neue Produkte aufzunehmen,“ sagte Marsili in Bezug auf die Absicht des Unternehmen, seine Investitionen in der Türkei zu erweitern.

Der Ferrero-Regionaldirektor für das Östliche Mittelmeer, Renato Danna, der der Veranstaltung ebenso beiwohnte, meinte, dass die Türkei ein rieisiges Potenzial für das Unternehmen darstelle. „Wir haben volles Vertrauen in die Türkei und werden weiterhin in den türkischen Markt investieren,“ meinte er. (more…)

Apr
16
2014
-

Whisky, Koc Holding, Erfolgsformel, Türkei-Exporte, der Goldene Horn … Alles drin !

whiskyVehbi Koc (1901-1996) war der erste Großindustrieller der Türkei und Gründer der Koc Holding. Auf die Frage, wie er so alt geworden ist sagte er mal, dass er sich jeden Abend einen doppelten Whisky gönnen würde (wäre gut für Herz und würde die Adern erweitern). Ein Nebeneffekt dieser Aussage war natürlich, dass in den Jahren der Whisky-Absatz in die Höhe schnellte. Das er so alt wurde und dabei gesund war, hat er sicherlich den guten Ärzten und den ständigen Check-Ups zu verdanken, die er sich mit seinem Geld leisten könnte. Passiert oft, dass Menschen mit Fragen zu Momenten überrascht werden, wodurch sie nicht rechnen. Dann muss denen eine schnelle Antwort einfallen. So war es sicher auch beim Herrn Koc.

Ähnliches erlebte ich bei einem Fernsehinterview. Gefragt wurde der industriellen Sohn vor dem imposantem Skyline, der seinen Nachnamen trug. “Wie sind Sie so erfolgreich geworden ?” Daraufhin lächelt er smart in die Kamera und sagt : “Arbeiten, Arbeiten, Arbeiten !” Eindeutiger geht es kaum. Wir, die Zuschauer, haben verstanden ! Nur schaue ich mir den Burschen an mit seinen 25 Jahren, gerade vom Studium in den USA zurückgekehrt, was er in seinem Leben bis jetzt geleistet hat, was Arbeit am nächsten kam. Da er in der Familienoberhauptreihenfolge (neues Wort) “unter ferner liefen” kommt, wird er wahrscheinlich in seinem Leben nicht in Gefahr geraten jemals arbeiten zu müssen. Davon gibt es sehr viele in der Türkei.

Damit möchte ich sagen, dass man die Aussagen von großen Namen und Persönlichkeiten nicht zu ernst nehmen sollte. Ein Erfolgsformel im Nachhinein formuliert taugt nichts. Wenn mal einer erfolgreich ist bzw. war, bastelt er sich die Erfolgsformel zumeist im nachhinein : “Wie habe ich das bloß angestellt ?”. Folglich gibt es Geschichten von Erfolgreichen aber keine Erfolgsformel.

Der Inhalt dieser Posting ist sehr wirr geworden, ich weiß. Dann machen wir halt weiter. Als Herr Koc die zufällige Aussage mit dem ‘jeden Tag einen doppelten Whisky’ machte, wissen Sie wär der Importeur von Whisky in der Türkei damals war ? :)

Nun gut, die Koc Holding ist heute noch die Nr. 1 der Türkei und hat die türkische Wirtschaft schon immer mit geprägt. Was die wenigsten wissen werden, als die Türkei in den 80er Jahre gerade mal 200 Mio. USD/Jahr an Exporten aufwies, wurden davon 150 Mio. USD durch die Koc Gruppe bzw. deren Unternehmen Ram Dis Ticaret realisiert. In den Jahren war ein Freund von mir dort der Chef. Es gab nur 20 Mitarbeiter, die den Export abwickelten. Für Auslandsanrufe war nur ein Telefon bereitgestellt. Die Mitarbeiter mussten sich in eine Liste eintragen, wenn sie anrufen wollten. Da deren Büro am Goldenen Horn (Halic) war, mussten sie, um die Ausfuhrpapiere bei der IHK, welches auf der anderen Uferseite war zu erreichen, mit einem firmeneigenen Boot rüber rudern (nur wenn viel Verkehr war auf den Straßen). Es waren halt Pionierjahre. :)

Written by ARD in: Wissenswertes | Tags: , , , , , ,
Apr
15
2014
-

Claudia, Montblanc, Claudia, Montblanc…

claudiaHeute Morgen kam mir beim Joggen eine tolle Frau entgegengelaufen. Da ist mir die folgende Geschichte eingefallen, die ich mit Euch teilen möchte. Mit einem Freund ging ich auf der Kölner Ehrenstraße. Zeitgleich konzentrierten sich unser beider Blicke bei einer Frau (so wie bei Verträgen : im weiteren als ‘Bombe’ genannt), die in etwa 50 Meter Entfernung in unsere Richtung bewegte. Die Bombe war wie gemalt oder wie aus Stein gemeißelt oder sagen wir einfach ; wunderschön. Fast auf gleicher Höhe sagte sie : “Hallo Ahmet !”

Wäre ich eine Verkehrsampel, so würden die Autos vor mir stehenbleiben. So rot war ich (überhaupt werde ich bei kleinster Kleinigkeit rot). Sofort ließ ich innerhalb der Bruchteil einer Sekunde mein Leben Revue passieren. Nein, sie kam darin nicht vor. “Ich glaube, Du hast mich nicht erkannt, ich bin es, die Claudia”. Schluck ! Mit ihr teilte ich 3 Jahre eine Schulbank. Da stand sie wie eine Fata Morgana vor mir. Hätte sie damals so ausgeschaut wäre sie auf ewig mein geworden. Nun gut, da stand sie, die Bombe. Smalltalk und Tschüss !montblanc

Im Nachhinein muss ich mich ärgern, dass ich während meiner Schulzeit alles an Geld für Schreibwaren und im Besonderen für Montblanc Füller und Kugelschreiber ausgab. Hätte ich stattdessen die Claudia in ein Schönheitssalon geschickt, wäre sie wahrscheinlich meine Ex-Frau geworden.

Written by ARD in: Zum schmunzeln | Tags: , ,
Apr
15
2014
-

Die ‘Schiene’ in der Türkei ist im Fokus vieler Großunternehmen

bombardierIch kann mich an frühere Zeiten erinnern als ich mit meinen Eltern von Istanbul nach Ankara mit dem Zug fuhr (8-12 Stunden für 420 km). Es gab Stellen, wo ich mich schon als Kind fragte : “Hier bist du doch vor 10 Min. schon mal vorbeigekommen ?” Ja, ja es ging kreuz und quer durch die Landschaften. Mit ein Grund dafür war, dass man die deutschen vor über 100 Jahren per Kilometer bezahlte. Da blieb es nicht aus, dass einige Kilometer ‘Extra’ dazu kamen. Bonus für die Unternehmenskasse sozusagen. Diese einspurige Strecke mit Ausweichbahnhöfen, damit entgegenkommende Züge vorbei können, existiert immer noch und wird benutzt. Man hat nur einige zusätzliche Verbindungen geschaffen und die Strecke abgekürzt. Die türkische ‘Schiene’ ist im Kommen und wird die Wirtschaft abermals ankurbeln. Bis jetzt war die ganze Last der Wirtschaft auf den LKW’s und auf der Straße.

Am 1. Mai 2013 wurden die Eisenbahn zur Privatisierung freigegeben. Viele Logistikunternehmen haben sogleich angefangen Waggons zu bestellen. In den kommenden 10 Jahren wird die Türkei 50.000 Wagons und 1.000 Lokomotiven benötigen. Wahrlich eine gewaltige Zahl. Die bestehenden Fabriken erhöhen die Kapazitäten und neue Investitionen folgen.

In Sakarya, Ankara, Konya und Afyon sind Fabriken entstanden. Ein Werk in Erzincan, welches Verbindungselemente für die Schienen produziert, hat solche lohnenden Märkte im Ausland entdeckt, dass sie ‘erfolgreich’ das Ziel verfehlt hat und ausschließlich exportiert. Für den türkischen Markt sollen jetzt die Kapazitäten erhöht werden.

Mit Alstom, Bombardier und Siemens sind die Global Player schon längst am Start. Die US amerikanische The Greenbier möchte demnächst eine Waggonfabrik bauen.

So wie es ausschaut wird die Türkei in 3-4 Jahren ein Zentrum für die ‘Schiene’ werden.  Viele Großunternehmen und Holdings aus dem In- und Ausland haben speziell Unternehmen gegründet und möchten alsbald selber Personen und Fracht befördern. Unternehmen aus D, A, PL, RO und Russland sind mittlerweile Mitglieder im Dachverband der Schienenbeförderer.

 

Apr
15
2014
-

Aus Antalya kommt ein ‘Hidden Champion’

celticWer kennt Celtic Glasgow, Totenham Hotspurs, Leicester City, Wolwerhampton, Burnley, FC Reading, Raith Rovers, Chesterfield, Falkirk nicht (nun gut einige kannte ich nicht ;) ) ? Dann kommen noch eine Menge Rugby Teams und skandinavische Teams dazu. Diese Mannschaften u.a. haben eines gemeinsam, die Trikots und die gesamte Sportbekleidung kommt von RAL Textil aus Antalya.
Das Unternehmen ist in der Türkei kaum bekannt aber spielt als Lieferant von Top-Teams schon in der Champions-League der Textilwirtschaft.
Letztes Jahr wurden 1,2 Mio. Teile Sportbekleidung exportiert. Die Geschäfte laufen gut und die Ziele sind dementsprechend hoch angesetzt.
Man möchte die Nr. 1 in Europa werden. Das Unternehmen hat diese Jahr mit der Metro Gruppe, Tesco, Renault und Mercedes u.a. Lieferverträge unterzeichnet. Ein Hidden Champion* halt.
(*) Als Heimliche Gewinner oder besser bekannt unter dem englischen Begriff Hidden Champions werden relativ unbekannte kleine oder mittelständische Unternehmen, die in ihrem Markt jedoch Marktführer sind, verstanden. Die Idee, mittelständische Unternehmen zu untersuchen, geht auf den US-amerikanischen Marketingprofessor Theodore Levitt zurück. Der Begriff „Hidden Champions“ wurde das erste Mal 1990 von Hermann Simon als Titel eines Artikels in der Zeitschrift für Betriebswirtschaft benutzt. Die Kriterien zur Einordnung eines Unternehmens als Hidden Champion legte Simon wie folgt fest:
Sie sind vom Marktanteil 1., 2. oder 3. auf dem Weltmarkt oder die Nummer 1 auf ihrem Heimatkontinent (in der Regel Europa).
Der Jahresumsatz liegt in der Regel unter 3 Milliarden Euro.
In der Öffentlichkeit sind sie kaum bekannt.
Apr
14
2014
-

Änderung im Aufenthaltsrecht für Ausländer in der Türkei

fahnenAm 11.04.2014 tritt das neue türkische Ausländergesetz in Kraft. Die Botschaft möchte Sie über die Grundzüge des neuen Rechts informieren:

Deutsche Staatsangehörige können sich in der Türkei bis zu 90 Tagen weiterhin ohne eine Anmeldung oder Genehmigung aufhalten. Ist ein Aufenthalt in der Türkei von mehr als 90 Tagen geplant, sind sie verpflichtet, eine Aufenthaltserlaubnis zu beantragen. Die Aufenthaltserlaubnis wird ungültig, falls sie nicht innerhalb von 6 Monaten genutzt wird. Ist ein Aufenthalt von mehr als 90 Tagen absehbar, so sollte vor der Einreise bei den zuständigen Auslandsvertretungen der Türkei in Deutschland eine Aufenthaltserlaubnis beantragt werden.

Verfügt der deutsche Staatsangehörige über eine Arbeitserlaubnis, so muss keine Aufenthaltserlaubnis beantragt werden.

Aufenthaltserlaubnisse werden zu den nachfolgend aufgelisteten Aufenthaltszwecken erteilt:

1)      Eine Kurzzeit-Aufenthaltserlaubnis (=Kisa Dönem İkamet İzni) kann u.a. Wissenschaftlern, Eigentümern von Immobilien in der Türkei, Geschäftsleuten, Touristen (Aufzählung nicht abschließend) für eine Dauer von maximal einem Jahr erteilt werden. Hält sich der Inhaber  einer Kurzzeit-Aufenthaltserlaubnis innerhalb des Jahres mehr als 120 Tage außerhalb der Türkei auf, ist eine erneute Erteilung bzw. Verlängerung der Kurzzeit-Aufenthaltserlaubnis ausgeschlossen.

2)      Eine Familien-Aufenthaltserlaubnis (=Aile İkamet İzni) kann ausländischen Ehepartnern und ausländischen Kindern eines türkischen Staatsangehörigen oder eines Ausländers, der im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist, für jeweils maximal zwei Jahre erteilt werden, wenn u.a. der Lebensunterhalt gesichert ist und ausreichender Wohnraum zur Verfügung steht. Die Gültigkeitsdauer der Familien-Aufenthaltserlaubnis kann zeitlich nicht über die Gültigkeitsdauer der Aufenthaltserlaubnis des Ehepartners hinausgehen. Sobald der Inhaber einer Familien-Aufenthaltserlaubnis sich im zurückliegenden Kalenderjahr mehr als 180 Tage  außerhalb der Türkei aufhält, ist eine erneute Erteilung bzw. Verlängerung ausgeschlossen. Im Falle einer Scheidung kann der ausländische Ehepartner eines türkischen Staatsangehörigen eine Kurzzeit-Aufenthaltserlaubnis erhalten, wenn er seit mindestens drei Jahren im Besitz einer Familien-Aufenthaltserlaubnis war. Bei Auflösung der Ehe durch Tod kann der ausländische Ehepartner eine Kurzzeit-Aufenthaltserlaubnis erhalten, ohne dass eine Mindestdauer der bisherigen Aufenthaltserlaubnis erforderlich ist.

3)      Eine Studien-Aufenthaltserlaubnis (=Ögrenci İkamet İzni) kann Ausländern, die an einer Hochschule in der Türkei  studieren wollen, erteilt werden. Die Studien-Aufenthaltserlaubnis wird für ein Jahr erteilt und kann bis zur Beendigung des Studiums jeweils um ein Jahr verlängert werden.

4)      Mit Zustimmung des Innenministeriums kann eine Langzeit-Aufenthaltserlaubnis (=Uzun Dönem İkamet İzni) Ausländern, die sich ununterbrochen mindestens 8 Jahre legal in der Türkei aufgehalten haben und deren Lebensunterhalt gesichert ist, erteilt werden. Inhaber einer Langzeit-Aufenthaltserlaubnis dürfen grundsätzlich ohne zusätzliche Arbeitserlaubnis eine Erwerbstätigkeit ausüben. Es bestehen jedoch Beschränkungen hinsichtlich der zugelassenen Berufe. Die Langzeit-Aufenthaltserlaubnis wird aufgehoben, wenn sich deren Inhaber länger als ein Jahr im Ausland aufhält, es sei denn, Gründe wie Gesundheit, Bildung, Militärdienst erfordern dies.

Quelle : Deutsche Botschaft in Ankara

Apr
14
2014
-

Türkei – Die Geschäftigkeit nimmt zu, die Märkte ziehen an.

ausrufezeichenNach den Kommunalwahlen vom 30. März ziehen die Märkte an und kommen in Fahrt. Von Textil bis Elektronik, von Möbeln bis zu den Immobilien sind die Branchenvertreter wieder sehr optimistisch. Die Branchen verfolgen die FED in den USA. Das Bekanntwerden, dass die erwartete Zinserhöhung des FED erst einmal auf später verschoben wurde, gab den Märkten abermaligen Schub.

 

Apr
14
2014
-

Yusen Logistics (Japan) forciert die Türkei-Investitionen und -Aktivitäten

logistikDer japanische Logistik Riese Yusen forciert die Türkei-Investitionen. Das Land soll zu einem ‘Hub’ aufgebaut werden. Die Dienstleistungen für die europ. Einzelhandelsketten werden bereits von der Türkei aus realisiert. Yusen erwartet ein gutes Geschäftsjahr 2014.  50% der türkischen Kunden sind in der Türkei ansässige japanische Unternehmen. Die Nachbarregionen, wie die Türk-Republiken, Nahost und Nord-Afrika sollen demnächst von der Türkei aus gelenkt und geführt werden.

Der Wachstum soll aber auch durch die Erweiterung der Lagerkapazitäten (Neuinvestitionen) und Zukäufe realisiert werden.

 

Written by ARD in: Wirtschaft | Tags: , , , , , , , ,
Apr
14
2014
-

Neueste Nachrichten, Trends und Entwicklungen der türkischen Nahrungsmittelindustrie

chiquitaJetzt ist die Zeit zu Handeln – mit neuen Gesundheitsinitiativen der Regierung und Konsumenten, die zunehmend an gesunden und innovativen Produkten interessiert sind, wird der türkische Markt zu einer großen Chance für Hersteller und Lieferanten in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie.Food Ingredients, das weltweit führende Unternehmen für die Organisation von Netzwerk- und Weiterbildungsveranstaltungen in der Nahrungsmittelindustrie hat eine wichtige Veranstaltung organisiert, um die neuesten Zutaten, die fortschrittlichsten Innovationen, die neuesten regulatorischen Themen sowie die innovativsten Produktkategorien auf diesen schnell wachsenden Markt zu bringen. Einer der Vortragenden, Dr. Mehmet Çetin Duruk, Präsident von GIDAKAT sprach über die größten Herausforderungen der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie bei der Entwicklung innovativer Produkte: “In der Türkei sieht sich die Nahrungsmittel- und Getränkebranche bei der Entwicklung innovativer Produkte den folgenden größten Herausforderungen gegenüber: Fehlende technische Fachkräfte und technische Ausrüstung; fehlende Finanzmittel und fehlende Unterstützung der Regierung von Unternehmen sowie fehlende Motivation bei Vorständen und Spitzenfachleuten in diesen Bereichen.” (more…)

Apr
14
2014
-

Türkei – Fast 40.000 Unternehmen haben auf YouTube gesetzt

youtubeTrotz Gerichtsurteil, welches das Verbot von YouTube aufhob, bleibt das Portal von der Türkei aus unerreichbar. Klar, die Tricks, die Sperre zu umgehen kennt man, nur die wenigsten machen Gebrauch davon. Facebook kann man noch benutzen, jedoch macht es nur halb so viel Spaß, weil fast alle dort geposteten Videos, zumeist auf YouTube sind.

Als privater Nutzer kann man das Ganze verkraften, nur ich frage mich, wie lange das gutgehen soll für die Unternehmen, die Werbe- und Produktinformationsvideos auf YouTube haben. Man schätzt die Zahl dieser in der Türkei auf ca. 40.000 Unternehmen. Warum diese bis jetzt stillhalten und nicht selber vor Gericht ziehen und Schadenersatz verlangen, ist leicht erzählt (das weiß ich von 6 Multis, zu denen ich zwischenzeitig Kontakt hatte). Man möchte nicht ca. 43% der Bevölkerung (Anhänger von Erdogan) verlieren. Jetzt heißt es mit den Firmenvideos auf die Konkurrenten von YouTube auszuweichen. Vimeo, Dailymotion & Co.

Written by ARD in: Wirtschaft | Tags: , , , , , ,
Apr
14
2014
-

Haben Sie, bevor Sie sich um ein Job bewerben, auf die Kommunalwahlen gewartet ?

jobyenibiris.com ist eines der führenden Online-Jobmaschinen der Türkei. Gerade wurde wieder der 1. Quartalsbericht 2014 veröffentlicht. Besonders interessant ist die Tatsache, dass nach den Kommunalwahlen vom 30.03. die Bewerbungen um 10% anzogen. Warum die Wahlen für die Bewerber so wichtig waren, wird deren Geheimnis bleiben.

Das Portal hat im 1. Quartal 79.414 Stellenanzeigen veröffentlicht. Der Einzel- und Großhandel belegten dabei mit 7.340 Stellenanzeigen die Spitze. Dieser Branche folgten folgende Branchen : Tourismus, Lehrer/Ausbilder, Bausektor, Lebensmittel, IT, Gesundheitsbranche…

Apr
13
2014
-

Galatasaray holt Euroleague Pokal im Basketball

euroleague1Heute fand das Euroleague Finale im Frauenbasketball statt… eine Meldung, die bestimmt morgen in den nicht-türkischen Zeitungen untergehen wird.

Aber als ein Land, in dem wir mit sportlichen Erfolgen international so unsere Probleme haben, ist es umso erfreulicher, dass das Finale zwischen den Mannschaften

Fenerbahçe und Galatasaray

entschieden wurde. Galatasaray hat mit 69:58 gewonnen… aber so sehr ich die Rivalitaet zwischen beiden Mannschaften hege und pflege…

Dass beide Mannschaften das Finale unter sich ausgetragen haben, ist für mich die eigentliche Erfolgsmeldung….